Wichtige Mitteilung

Die Corona Pandemie schränkt unseren Schulbetrieb leider immer noch ein. Erfreulicherweise führen wir neben den bereits bestehenden online Angeboten nun seit einigen Wochen auch wieder Präsenzveranstaltungen in Kleingruppen durch und können auch die Abschlussprüfungen regulär durchführen. Unsere Verwaltung ist Montags- Freitags in der Zeit von 08:00 - 15:00 telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar. Alternativ schreiben Sie uns eine email an: sfs.infosfs@hs-flensburg.de

Anmeldungen für alle Lehrgänge zum Winterhalbjahr (September) sind ab sofort möglich - die Anmeldeformulare finden SIe auf dieser Website bei den entsprechenden Lehrgängen zum download.

Das Konzept

Schiffsoffiziersausbildung

Wir gehören als Fachschule in das System der berufsbildenden Schulen. Die Ausbildung an unserer Schule erfordert als Voraussetzung die "Mittlere Reife" und in der Regel den "Schiffsmechanikerbrief". Die Schüler und Schülerinnen erwerben ihr Befähigungszeugnis als technischer oder nautischer Schiffsoffizier üblicherweise in einem zweijährigen Ausbildungsgang und schließen als "Staatlich geprüfter Techniker/in" bzw. als "Staatlich geprüfter Nautiker/in" ab. Mit diesem Abschluss erhalten die Absolventen gleichzeitig ihre Fachhochschulreife. Für den Besuch der Schule fallen keine Semestergebühren an.
.....
..

Neuigkeiten

  • Informations-Broschüre 2017
  • INFO-ANGEBOT!
    Sie interessieren sich für den Erwerb eines nautischen oder technischen Befähigungszeugnis an unserer Schule und wollen sich die Ausbildungseinrichtungen live ansehen?

    Dann melden Sie sich bei uns und stimmen einen Termin ab. Gerne zeigen wir Ihnen das Maritime Zentrum auf dem Flensburger Campus. Lernen Sie auch die reizvolle Fördestadt Flensburg kennen.

    Schreiben Sie uns an unter:
    sfs.infosfs@hs-flensburg.de

  •